Preise, Versandkosten und Lieferinformationen

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Wir liefern nach Deutschland, Österreich, Luxemburg, Niederlange und Schweiz. Alle Bestellungen werden von unserem Logistikpartner DPD oder DHL zugestellt.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal 5,00 Euro pro Bestellung inkl. MwSt.
Bestellungen über 99 € Mindestbestellwert liefern wir versandkostenfrei.

Für Bestellungen nach Österreich berechnen wir pauschal 8,00 Euro pro Bestellung inkl. MwSt. Bestellungen über 150€ Mindestbestellwert liefern wir versandkostenfrei.
Für Bestellungen nach Luxemburg berechnen wir pauschal 10,00 Euro pro Bestellung inkl. MwSt. Bestellungen über 150€ Mindestbestellwert liefern wir versandkostenfrei.
Für Bestellungen nach Niederlande berechnen wir pauschal 9,99 Euro pro Bestellung inkl. MwSt. Bestellungen über 150€ Mindestbestellwert liefern wir versandkostenfrei.
Für Bestellungen in die Schweiz berechnen wir pauschal 15,00 Euro pro Bestellung.

Hinweis für Geschäftskunden ab 01.06.22 entfällt die Versandkostenfreigrenze für alle Länder.
Geschäftskunden beliefern wir ab 300€ Netto Mindestbestellwert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, sonst fallen 5,00 Euro pro Bestellung zzgl. MwSt. an.

Geschäftskunden aus Österreich beliefern wir ab 400€ Netto Mindestbestellwert versandkostenfrei, sonst fallen 10 Euro pro Bestellung zzgl. MwSt an.

Geschäftskunden aus der Schweiz berechnen wir 15 € Netto je Paket.

Die Versandkosten ins Ausland variieren und sind im Warenkorbsystem nach Eingabe der Anschrift ersichtlich.
Die Versandkosten werden Ihnen generell im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

Für digitale Inhalte (E-Books, Software, etc.) fallen keine Versandkosten an.

Da die Mehrwertsteuer auf die Versandkostenpauschale abhängig von den erworbenen Waren berechnet wird, kann sie sich mindern, wenn Waren zu niedrigeren Umsatzsteuersätzen erworben werden (z.B. bei Erwerb von Büchern). Das bedeutet, dass die Versandkostenpauschale erst im Rahmen des Bestellprozesses endgültig berechnet werden kann. Sie kann dabei jedoch nicht höher, sondern nur zu Ihren Gunsten niedriger werden.